Datenschutz

Die TDS Tennis Deutschland Service GmbH (nachfolgend: TDS GmbH) freut sich, dass Sie unsere Website starter.tennis.de besuchen. Datenschutz und Datensicherheit bei der Nutzung unserer Website sind uns sehr wichtig. Wir verpflichten uns daher, Ihre Privatsphäre zu schützen und Ihre Daten vertraulich zu behandeln. Wir möchten Sie an dieser Stelle darüber informieren, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir bei Ihrem Besuch auf der Seite „Generali Tennis Starter“ erfassen und für welche Zwecke diese genutzt werden. Da Gesetzesänderungen oder Änderungen unserer unternehmensinternen Prozesse eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen können, bitten wir Sie, diese Datenschutzerklärung regelmäßig durchzulesen.
Datenschutzrechtlich Verantwortlicher ist die TDS GmbH, Im Loh 1, 82041 Oberhaching. Für Anfragen via E-Mail erreichbar unter tds@tennis.de .
I.    Generali Tennis Starter Projekt: Registrierung Partner-Clubs

1)    Wozu werden Ihre Daten genutzt?
Sie möchten am Projekt „Generali Tennis Starter“ teilnehmen und melden sich daher als Partner-Club an. Im Zuge dessen erfassen und verarbeiten wir von Ihnen Daten, damit wir Sie in der Folge als Partner-Club kontaktieren sowie informieren können und um möglichen Spielern/Nutzern des Generali Tennis Starters Informationen über Ihren Verein zu geben und den Kontakt zu Ihnen zu vermitteln. Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Ihre ausdrückliche Einwilligung gemäß Art.6 Abs.1 S.1 lit.a) DS-GVO.
Folgende Daten werden von Ihnen und insbesondere Ihrem Ansprechpartner erhoben:
Angaben zu deinem Tennisclub:
· Clubname*
· Straße*
· Hausnummer* 
· Postleitzahl* 
· Stadt*
· Landesverband*
· Versandadresse des Starter-Paketes*
· Angebot für Tennisinteressierte* (Freies Spielen, Spielen mit Trainer*in)

Ansprechperson im Club:
· Anrede (Herr, Frau)*
· Vorname*
· Nachname*
· Deine Funktion im Club*
· E-Mail*
· Telefon

Club-Account:
· Datenweitergabe* (Ja, ich stimmte zu, dass die Clubdaten in der Clubsuche veröffentlicht werden.)
· Newsletter (Ja, ich möchte den Generali Tennis Starter Newsletter erhalten.)
· DVAG- Datenweitergabe* (Ja, Nein)

Erforderliche Daten sind fett und mit * gekennzeichnet. Die anderen Daten können freiwillig angegeben werden.
Aus diesen Daten wird mit Hilfe von Google Maps eine Übersichtskarte erstellt, in der alle Generali Tennis Starter Partner-Clubs, die sich über das Registrierungsformular angemeldet, der Datenweitergabe an Spielinteressierte zugestimmt, die Registrierung per Double-Opt-In bestätigt haben und durch das Service Center erfolgreich geprüft und freigegeben wurden, angezeigt werden, Art.6 Abs.1 S.1 lit.a) DS-GVO. 

Folgende Daten werden in die Übersichtskarte im öffentlichen Bereich übernommen und in GoogleMaps hinterlegt: 
•    Clubname, 
•    Angebot für Tennisinteressierte des Vereins
Folgende Daten werden in die Übersichtskarte im internen Bereich übernommen und in GoogleMaps hinterlegt:
•    Clubname, 
•    Straße,
•    Hausnummer,
•    Postleitzahl,
•    Stadt,
•    Vor- und Nachname Ansprechperson, 
•    E-Mail Ansprechperson,
•    Telefonnummer und 
•    Angebot für Tennisinteressierte des Vereins

Die Übersichtskarte finden Sie unter: https://starter.tennis.de/club-suche. Wenn Sie nicht eingeloggt sind, wird Ihnen nur der Clubname und das Angebot für Tennisinteressierte des Vereins angezeigt. Durch einen vorherigen Login, können Sie die Clubsuche auch mit allen Kontaktdaten der Clubs sehen.
Eine Verarbeitung Ihrer Daten zu anderen als den aufgezeigten Zwecken erfolgt nicht.

2)    Wo werden Ihre Daten verarbeitet und werden diese an Dritte weitergegeben?
Die Verarbeitung Ihrer Daten findet grundsätzlich innerhalb der Europäischen Union bzw. einem Mitgliedstaat des Europäischen Wirtschaftsraums statt. Sofern eine Datenverarbeitung außerhalb dieses Bereichs in einem sogenannten Drittland erfolgt, ergreifen wir die nach Art.44 ff. DS-GVO erforderlichen Maßnahmen zur Gewährleistung des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten. 
Ohne Ihr Einverständnis werden grundsätzlich keine Daten an Dritte weitergegeben. Eine Weitergabe Ihrer Daten an die Generali und/oder die DVAG erfolgt nur, sofern Sie ausdrücklich eingewilligt haben. 
Der Ansprechpartner des Vereins kann hierbei selbst entscheiden, ob und welche Daten für die oben genannten Zwecke weitergegeben werden dürfen.

II.    Versand des Starter-Pakets
Die ersten 500 Partner-Clubs, die sich erstmalig zum Generali Tennis Starter anmelden, erhalten ein attraktives Starter-Paket. Zu diesem Zwecke verarbeiten wir die folgenden Daten von Ihnen:
•    Anrede [des Paketempfängers],
•    Vor- und Nachname [des Paketempfängers],
•    Vereinsname/Firma
•    Straße und Hausnummer [des Paketempfängers],
•    Postleitzahl und Ort.
Rechtsgrundlage für den Erhalt des Starter-Pakets und der damit zusammenhängenden ist Ihre ausdrücklich erteilte Einwilligung gem. Art.6 Abs.1 S.1 lit.a) DS-GVO. 

III.    Newsletter
Im Rahmen des Registrierungsprozesses erfragen wir, ob Sie aktuelle Neuigkeiten von unseren Kooperationspartnern, der Generali und DVAG erhalten möchten. Sofern Sie hierzu Ihr Einverständnis erklären und dies per Double-Opt-In bestätigen, verarbeiten wir Ihre Daten zum Zwecke der Informationsweitergabe.


IV.    Cookies
Wir setzen "Cookies" (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) ein. Diese dienen insbesondere dazu, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln sowie den Besuch unserer Website für Sie einfacher und komfortabler zu gestalten. Eine Nutzung unserer Website ist auch ohne Cookies möglich, allerdings kann die vollständige Nutzbarkeit nicht gewährleistet werden. Beim erstmaligen Aufrufen der Webseite hat der Nutzer die Möglichkeit die Cookie-Nutzung einzustellen. Diese Einstellungen können Sie jederzeit über die Datenschutzeinstellungen (roter Fingerabdruck-Button) aufrufen und verändern. Dort finden Sie auch alle weiteren Informationen zum Einsatz von Cookies auf unserer Website.

V.    Ihre Rechte
1)    Sie haben gemäß Art.15 ff. DS-GVO bestimmte Rechte, die Sie uns gegenüber jederzeit geltend machen können, namentlich das Recht auf:
•    Auskunft über die von uns verarbeiteten Daten zu erhalten,
•    Berichtigung unrichtiger Daten,
•    Löschung der bei uns gespeicherten Daten,
•    Beschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten durch uns,
•    Datenübertragbarkeit,
•    Widerspruch gegen die auf unserem berechtigten Interesse beruhende Datenverarbeitung,
•    Widerruf Ihrer Einwilligung in die Datenverarbeitung.

Bei Ausübung Ihres Widerspruchsrechts bitten wir um Darlegung der Gründe, weshalb wir Ihre personenbezogenen Daten nicht, wie von uns durchgeführt, verarbeiten sollen. Im Falle Ihres begründeten Widerspruchs prüfen wir die Sachlage und werden entweder die Datenverarbeitung einstellen bzw. anpassen oder Ihnen unsere zwingenden schutzwürdigen Gründe aufzeigen, aufgrund derer wir die Verarbeitung fortführen. Selbstverständlich können Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für Zwecke der Werbung und Datenanalyse jederzeit widersprechen.
Falls Sie eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben, können Sie diese jederzeit widerrufen. Ein solcher Widerruf beeinflusst die Zulässigkeit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, nachdem Sie ihn gegenüber uns ausgesprochen haben.
Zur Ausübung Ihrer Rechte können Sie uns über
TDS Tennis Deutschland Service GmbH
Im Loh 1,
82041 Oberhaching,
Tel: +49 89 1570402-0,
Fax: +49 89 1570402-20,
E-Mail: tds@tennis.de

kontaktieren oder sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden.
2)    Sie haben zudem das Recht, sich bei einer zuständigen Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

VI.    Datenschutzbeauftragter
Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Bei datenschutzrechtlichen Fragen wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an den gemäß § 38 BDSG bestellten betrieblichen Datenschutzbeauftragten Herrn Rechtsanwalt Dr. Volker Wodianka.

Wodianka privacy legal GmbH
Dr. Volker Wodianka, LL.M. 
Baron-Voght-Str. 73b
22609 Hamburg
volker.wodianka@privacy-legal.de